Basel und das Auge

Das Auge: 505 Millionen Jahre alt
Wie sind unsere Sehorgane in der Evolution überhaupt entstanden, und welche Augenformen gibt es? Wie sehen wir überhaupt was? In welchen Zusammenhängen gilt das Auge als Symbol und was hat es mit dem "Auge Gottes" auf sich? Wann tauchten die ersten Brillen auf, was ist der Brillenapostel? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem Geschichtsartikel.

Der Brillentrend: Naturmaterialien
Interview mit Andreas Bichweiler, Inhaber Ramstein Optik Basel

1'734 Schmierereien entfernt
Die Abteilung Kantons- und Stadtentwicklung aus dem Präsidialdepartement berichtet über die neue Aktion für eine unverschmierte Stadt Basel.

Sehhilfen und Modeaccessoires
Die neue Brillenausstellung im Puppenhausmuseum - Einführung und eine Auswahl von spannenden Ausstellungsobjekten.

Lueg emool
Skulpturen und Gemälde in Basel - mit Augen! Wissen Sie, welche Augen zu wem gehören? Testen Sie Ihr Basler Wissen.

Aktuell
Das Buch über das Restaurant "Zem Alte Schluuch" ist erschienen!

Weitere Themen
Baseldytsch: Kolumne von Armin Faes: Öff, öff, ge lag schö?
A propos: Auge um Auge, Zahn um Zahn
Literatur: Basler Bestseller im November 2011 und zwei Buchempfehlungen
Kunstgeschichte: Meret Oppenheims Bild "Einauge"
Aktuell: Sammel-Ausstellung auf dem Schiff
Aktuell: Begehlager. Neu im Sportmuseum auf dem Dreispitz
Aktuell: Der Goldene Drache - ein neues Stück im Badischen Bahnhof
Aktuell: Spezielle Anlässe im November
Internet-Adressen und Telefonnummern
Rätsel, Für Sie entdeckt

Produkt-ID: BwB 2011-11

8.00 CHF

inkl. 2.5% MwSt
Stk

Zurück zur Übersicht