Basel und das Spital

Vom Siechenhaus zur Uniklinik
Wann enstanden die ersten öffentlichen Spitäler und wen nahmen sie auf? Seit wann gab es in Basel ein Spital, von wem wurde es geführt und wie funktionierte es? Wie enstanden die wetieren Basler Spitäler und wo befanden sie sich? Wann entstand das moderne Spital, wie wir es heute kennen? Antworten auf diese Fragen und viele spannende Informationen zum Thema Spital lesen Sie in unserem Geschichtsartikel.

Die nationale und die internationale Strahlkraft des Universitätsspital
Andreas Bitterlin erklärt in dieser Publireportage die heutige Bedeutung und Ausstrahlung des Basler Universitätsspital

Neu in der Reha Chrischona: Onkologische Rehabilitation
In der Reha auf dem Bettinger Hügel wird neu auch die onkologische Rehabilitation angeboten. In dieser Publireportage lernen Sie das Angebot kennen.

Das Felix Platter-Spital
Im Felix Platter Spital werden ältere Patienten ganzheitlich behandelt. In der Publireportage zum FPS lesen Sie, welches die Angebote sind und welche auch ambulant genutzt werden können.

Das Claraspital
Direktor Peter Eichenberger erzählt in einem Interview über die Möglichkeiten der Krebs-Behandlung und der Untersuchungen im Bereich der Herzkrankheiten.

Impressionen
Die Basler Spitäler weisen eine erstaunliche Vielfalt in Bezug auf ihre Architektur und ihre Lage im Grünen auf. Entdecken Sie auf unserem Streifzug ein paar idyllische Orte. Dazu zeigen wir Ihnen einige (innen)-architektonische Besonderheiten

Spitex Basel
"Im Mittelpunkt steht der Mensch und seine Autonomie", erklärt die Geschäftsführerin der Spitex Basel, Frau Dr. Dorothea Zeltner in unserem Interview. Armin Faes hat sie über die Leistungen und Herausforderungen befragt.


Kantons- und Stadtentwicklung
Von ‹Kispi› zu ‹RIVA› - wie der Kanton Basel-Stadt neuen Wohnraum schafft, welches die Bedürfnisse sind und wie vorgegangen wird. Dies am Beispiel des Areals, auf dem sich das ehemalige Kinderspital befand.

Weitere Themen
Rezept: Ziegenkäse auf Tomate mit Ruccolasalat
Baseldytsch: Kolumne von Armin Faes: "Mir sinn nummen e glei Kapitel"
A propos: optimale Pflege
Literatur: Basler Bestseller im Juni 2012 und zwei Buchempfehlungen
Kunstgeschichte: Als fromme Frauen die Kranken pflegten
Aktuell: Mikkiyutiit - Miniatur-Kunstwerke aus der Arktis
Aktuell: ‹Rund um die Taufe› - Ausstellung im Spielzeug Welten Museum Basel
Aktuell: Armin Vogt im Rappaz-Museum
Aktuell: Spezielle Anlässe im Juni
Internet-Adressen und Telefonnummern
Rätsel, Für Sie entdeckt

Produkt-ID: BwB 2012-06

8.00 CHF

inkl. 2.5% MwSt
Stk

Zurück zur Übersicht