Basel und der Apfel

Vom Holzapfel zum Tafelapfel: Wann tauchten die ersten Äpfel als Nahrungsmittel auf und wie verbreiteten sie sich in Europa? Welche Äpfel kannte man im alten Basel und in welcher Form ass man sie? Welche Bedeutung hat der Apfel in der Mythologie und Religion? Mehr über das ältesten Obst lesen Sie in unserem Geschichtsartikel.
Eine Mosterei: Wissen Sie, wie man Süssmost herstellt und dass es in der Umgebung von Basel noch zahlreiche Bauernbetriebe gibt, die selbst mosten? In unserer Fotoreportage haben wir den Bauernhof Furter in Bubendorf besucht und zugesehen, wie aus Äpfeln fabelhafter Saft wird.
Wie im Paradies: Wer hat nun wirklich wen verführt? Die Schlage Adam und Eva? Eva den Adam? Wir haben verschiedene "Verführungsszenen" zusammengestellt, in denen der Sündenfall jeweils anders dargestellt wird.

Weitere Themen:
Kunstgeschichte: Stillleben mit Äpfeln
Raritäten: Apfel-Aquarelle von Samuel Birmann
Baseldytsch: Kolumne von Armin Faes
A propos Äpfel und Stämme
Rezept: Äpfel - Zahnbürsten der Natur
Rätsel, Literataur, Für Sie entdeckt, Veranstaltungskalender

Produkt-ID: BwB 2002-10

6.00 CHF

inkl. 2.4% MwSt
Stk

Zurück zur Übersicht