Basel und die Musik

Von der Flöte zum Techno
Was genau ist eigentlich Musik? Seit wann gibt es Musikinstrumente und wer spielte sie? Woher stammen die Saiteninstrumente? Wie sind die Noten entstanden? Wie wurde in Basel musiziert? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie im Geschichtsartikel - wie immer reich bebildert.

Das Basler Musikmuseum
Im ehemaligen Gefängnis des Lohnhofs befindet sich die Musiksammlung des Historischen Museums. Wir geben Ihnen Einglick und zeigen Ihnen ein paar ausgesuchte Objekte.

Wissen
Martina Wohlthat arbeitet in der Bibliothek der Musik-Akademie und berichtet, was uns alte Noten erzählen können.

Musik im Viervierteltakt
Die Musikakademie Basel besteht aus vier Schulen; wir stellen die einzelnen Bereiche vor und zeigen Impressionen aus den Gebäuden

Musikalische Spurensuche
Wie immer in unserer Doppelausgabe Dezember/Januar können Sie bei unserem Suchwettbewerb fünfhundert Franken gewinnen. Alle Objekte haben mit Musik zu tun...

Weitere Themen
Rezept: Kalbsfilet mit Kräutern
Baseldytsch: Kolumne von Armin Faes: Muusig ooni Note
A propos: Musikgehör
Literatur: Basler Bestseller im Dezember 2011 und zwei Buchempfehlungen
Kunstgeschichte: Eine Zeichnung flüchtig wie die Musik
Aktuell: Wieder offen - die Basler Papiermühle
Aktuell: Neue Ausstellung im jüdischen Museum der Schweiz
Aktuell: Tempo Tempo im Spielzeugmuseum Riehen
Aktuell: Spezielle Anlässe im Dezember
Internet-Adressen und Telefonnummern
Rätsel, Für Sie entdeckt

Produkt-ID: BwB 2011-12

8.00 CHF

inkl. 2.5% MwSt
Stk

Zurück zur Übersicht