Basel und seine Märkte

Von Menschen und Märkten
Seit wann finden in Basel überhaupt Märkte statt, und wo wurden welche Produkte angeboten? Wie sah es früher auf dem Marktplatz oder auf dem Fischmarkt aus? Welches waren die Preise für die angebotenen Waren, und wie gingen die Marktfahrer miteinander um? Antworten auf diese Fragen und viel Spannendes über die Basler Märkte finden Sie in unserem Geschichtsartikel.

Jeden Tag frisch
Impressionen vom täglichen Basler Stadtmarkt.

Wer verkauft wem was und wo?
Interview mit Daniel Arni, Leiter Messen und Märkte

Quartiermärkte
Impressionen von den Basler Quartiermärkten auf dem Meret Oppenheim-Platz, dem Petersplatz, dem Barfüsserplatz, der Erlenmatt und dem Häfelimärt.

Raritäten
Der Markttisch von Bettina Eichin

Weitere Themen
Baseldytsch: Kolumne von Armin Faes: Luino - 32 Grad im Schatte
A propos: provenzalische Märkte
Literatur: Basler Bestseller im September 2011 und zwei Buchempfehlungen
Kunstgeschichte: Der Fronfastenmarkt auf dem Marktplatz
Aktuell: Kachelöfen im Museum Kleines Klingental
Aktuell: Helen Dellers in der Galerie Eulenspiegel
Aktuell: Afrikanisches Kino in Basler Quartieren
Aktuell: Spezielle Anlässe im September
Internet-Adressen und Telefonnummern
Rätsel, Für Sie entdeckt

Produkt-ID: BwB 2011-09

8.00 CHF

inkl. 2.5% MwSt
Stk

Zurück zur Übersicht