Basler Fasnacht 2012



Sternenklar
Ideales Morgenstreich-Wetter herrschte am 27. Februar in Basel!

Cortège Cliquen: Energie- und Finanzkrise, schlechte Gerüche und Endzeitstimmung
Dies waren unter anderem die häufigsten Sujets am Cortège. Dazu kamen die schlechte Finanzlage von Basel-Land, aber auch die merkwürdige Idee des Stadtmarketings, nach Russland zu fahren, um dort potientielle Gäste nach Basel zu locken ("Russ blyb duss!")

E Hampfle Zeedel
Die Cliquen-Zeedel, die der Redaktion am besten gefallen haben (Olympia Alte Garde, die Vertschubblete, Seibi, Seibi-Mysli, die Abverheyte, Wettstai-Clique, Basler Rolli, Barbara, Alti Stainlemer, Basler Zepf Ziri und Rätz)

100 Jahre Junge Lälli
Eindrücke vom herrlichen Auftritt der Lälli am Cortège

Ai Du scheene...
Die Verse dr Bänggler, die am besten getroffen haben

Cortège Guggen
Guggenmajore und Spiil

Cortège Waggis
Grosse Nasen, dummi Schnuure und schöne Wagen

Schöne Laternen - düstere Aussichten
Auch bei den ‹Ladärne› waren die pessimistischen Themen in der Überzahl und hervorragend umgesetzt

Zyschdig: Chinesen und Kinder, Kinder und Chinesen
Nebst den wie imer ‹schnuggigen Grappen› sind an diesem Dienstag die 400 Teilnehmer der Roten Revolution aufgefallen

Weitere Themen
Aktuell: Die Fasnachts-CD von Bider & Tanner
Aktuell: Sammelbände ‹B wie Basel› endlich wieder erhältlich
Rezept: Basler Zwiebelsuppe
Literatur: Fasnachtsbeststeller im April 2012 und zwei Buchempfehlungen
Aktuell: Spezielle Anlässe im April
Internet-Adressen und Telefonnummern

Produkt-ID: BwB 2012-04

8.00 CHF

inkl. 2.5% MwSt
Stk

Zurück zur Übersicht