Die Geschichte der Basler Schnitzelbänke
Die Autorin dieses Buchs, Ruth Canova, war selbst aktive Bänklerin bei der VSG - Vereinigte Schnitzelbank-Gesellschaft, welche 2006 ihr 100jähriges Jubiläum feierte. Vor diesem Hintergrund entstand die Idee, die historische Entwicklung des Schnitzelbankwesens in Basel aufzueigen. Dieses Buch beschreibt die verschiedenen Theorien zu den Anfängen dieses Brauchtums und fasst dann - nach Jahrzehnten geordnet - die Entwicklung des Schnitzelbankwesens von 1880 bis in die heutige Zeit zusammen. Im Anschluss an jedes Kapitel finden sich Verse der entsprechenden Personen. Ein kleines Kapitel des Buchs ist zudem der Geschichte der VSG gewidmet. Aufgelockert wird der Text nicht nur von Schnitzelbänken, sondern auch von historischen Bildern und damals aktuellen Fotos der VSG-Mitglieder.
Mit einen Vorwort von Herrn Regierungsrat Dr. Christoph Eymann

Jo, das isch e Schnitzelbangg
Die Geschichte des Basler Schnitzelbankwesens, ISBN 3-908142-21-0, CHF 39.—
152 Seiten mit 20 schwarz/weissen und 38 farbigen Abbildungen
Text: Ruth Canova
Hardcover, fadengeheftet, mit Lesebändchen
Erhältlich im Schweizer Buchhandel oder direkt bei Bider&Tanner

Spalentor Verlag AG ▲ Birsigstrasse 50 ▲ Postfach 521 ▲ 4005 Basel